ViLE-Webinare: Beat Zoderer in der Kunsthalle Weishaupt

Im Rahmen des ViLE-Webinars werden unterschiedliche Themen behandelt und man kommt dazu ins Gespräch. Themenschwerpunkte sind Politik, Gesellschaft, Kultur, Wissenschaft und Technik. 

Beat Zoderer in der Kunsthalle Weishaupt - eine Onlineführung mit Christine Söffing, Ulm

Die kunsthalle weishaupt widmet dem Schweizer Künstler Beat Zoderer (*1955 in Zürich) eine große Werkschau. Auf zwei Ausstellungsetagen werden Arbeiten aus unterschiedlichen Schaffensphasen präsentiert. Fasziniert von Phänomenen vermeintlich unauflöslicher Widersprüche erkundet Beat Zoderer in seiner Kunst die Gleichzeitigkeit von Ordnung und Chaos, Alltagswelt und Kunst. Dabei überrascht der Schweizer Künstler durch ein ironisches Spiel mit der Strenge und Rationalität der Konkreten Kunst. Der Ausstellungstitel deutet dabei sein Verfahren an: Visuelle Interferenzen. 
Mehr zur Kunsthalle Weishaupt unter: http://kunsthalle-weishaupt.de/ausstellung/beat-zoderer-visuelle-interferenzen-1990-2020/

Es handelt sich um eine Kooperationsveranstaltung des ViLE-Netzwerks mit dem digital-kompass, dem Netzwerk sii BW und dem ZAWiW, Universität Ulm. Anmeldungen bitte über https://www.zawiw.de/ dort unter Veranstaltungen!

Ort: Zoom-Meeting

Zurück