ViLE-Webinar: Einführung in die Kunstgeschichte

mit Dr. Markus Würmseher, Kunsthistoriker, Architekt

In der Veranstaltung werden vielfach bekannte Werke der europäischen Kunst vorgestellt und mit den Mitteln der Stilanalyse in das zeitliche, örtliche und künstlerische Umfeld ihrer Entstehungszeit eingeordnet. Die Zuhörer*innen sollen einen (sehr allgemeinen!) Einblick über die Epochen vom Mittelalter bis ins frühe 20. Jahrhundert erhalten. Es werden Werke aus Architektur, Malerei und Bildhauerei besprochen.

Die Einführungsveranstaltung kann, wenn sich genug Interessierte finden, in eine kleine Reihe übergehen.

Einführende Literatur:

  • Ernst H. Gombrich, Die Geschichte der Kunst, London 2005.
  • Kunstgeschichte. Eine Einführung. Herausgegeben von Hans Belting, Heinrich Dilly, Wolfgang Kemp, Willibald Sauerländer, Martin Warnke, Berlin 1993.
  • Hans Koepf, Günther Binding, Bildwörterbuch der Architektur, Stuttgart 1999.
  • Frank Büttner, Andrea Gottdang, Einführung in die Ikonographie: Wege zur Deutung von Bildinhalten, München 2006.
  • Johannes Jahn, Stefanie Lieb, Wörterbuch der Kunst, Stuttgart 2008.
  • Wilfried Koch, Baustilkunde. Das Standardwerk zur europäischen Baukunst von der Antike bis zur Gegenwart, Gütersloh/München 2009.

Die Teilnahme ist über Zoom möglich, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Sie kommen über den unten genannten Link in den Videokonferenzraum. Der virtuelle Veranstaltungsort wird vom ViLE-Netzwerk über Zoom bereitgestellt. Die Moderation übernimmt Dr. Markus Marquard im Rahmen des Projekts Zukunftsstadt 2030 gefördert vom bmbf.

An der Veranstaltung kann durch Beitreten zu einem virtuellen Veranstaltungsraum teilgenommen werden. Den Zugang zum Videokonferenzraum erhalten Sie über folgenden Link:
https://zoom.us/j/726467520?pwd=c2QyQ1hkZnQ2YlVTS2FQb2U0YVlSUT09
[Zoom | Meeting-ID: 726 467 520 | Passwort: 811996]

Fragen können Sie im Videokonferenzraum direkt an uns stellen.

Ort: Zoom-Meeting

Zurück