statt ViLE-Webinar: Mit Apps gegen die Pandemie (gesundaltern@bw)

Aufgrund der Veranstaltung von gesundaltern@bw haben wir das ursprünglich geplante ViLE-Webinars  verschoben.

Digitale Veranstaltung:  Mit Apps gegen die Pandemie im Rahmen von gesundaltern@bw

Seit Beginn der Corona-Pandemie wird über technische Lösungen und Apps gesprochen. Corona-Warn-App und luca App – beide werden kontrovers diskutiert, und von „wichtige Hilfe“ über „nutzlos“ bis „datenschutzrechtlich bedenklich“ gehen die Meinungen auseinander. Doch was können die entsprechenden Apps wirklich leisten und wie unterscheiden sie sich? Thematisiert werden Stärken und Schwächen der Apps und die wie diese uns im Pandemie-Alltag unterstützen können.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg, dem Landesmedienzentrum Baden-Württemberg und dem Netzwerk Sii statt.

Ort: Online, bequem bei Ihnen Zuhause
Datum: Donnerstag, 10.06.2021, 18 Uhr – ca. 19.00 Uhr
Referent: Henning Tillmann, selbständiger Softwareentwickler, Diplom-Informatiker, Co-Vorsitzen-der des digitalpolitischen Vereins D64 – Zentrum für digitalen Fortschritt e. V.

Die Veranstaltung wird live übertragen. Wir laden Sie herzlich ein, sich aktiv zu beteiligen.
Eine Teilnahme ist über Ihren Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone möglich. Sie benötigen ledig-lich einen Lautsprecher oder Kopfhörer.
Klicken Sie auf diesen Link für die Teilnahme:
https://app.sli.do/event/ltxmroze
Auf der digitalen Pinnwand zur Veranstaltung finden Sie informative Links und können uns Rückmel-dung zur Veranstaltung geben.
Über diesen Link gelangen Sie zur digitalen Pinnwand:
https://t1p.de/Pinnwand-Apps-Pandemie
Die Veranstaltungen können Sie später jederzeit unter diesem YouTube Link wieder aufrufen:
https://youtu.be/wAVrPpH7I6k

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes gesundaltern@bw statt und wird gefördert durch das Minis-terium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg. Weitere Informationen finden Sie unter www.gesundaltern-bw.de

Eine Anmeldungen ist nicht erforderlich!

Ort: Zoom-Meeting

Zurück