"Die irdische und die himmlische Liebe"

eine virtuelle, kunsthistorische und theologische Bildbetrachtung

Am Rechner zu Hause kann man an einer virtuellen interaktiven Veranstaltungsreihe der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe teilnehmen und interessante Kunstwerke betrachten. Kunsthistoriker/innen der Kunsthalle Karlsruhe sowie Theologen des Roncalli-Forums geben umfangreiche Erläuterungen.

Anmelden kann sich jeder, die Teilnahme ist kostenfrei.

Bei Interesse einfach eine Mail an Herr Roland Bauer roland.bauer@km.kv.bwl.de senden.

Herr Bauer legt den Zugang zum virtuellen Konferenzraum und versendet die Zugangsdaten - fertig. Diese virtuellen Kunstbetrachtungen mit der Staatlichen Kunsthalle in Karlsruhe werden seit April 2009 angeboten und stoßen auf ein wachsendes Interesse.

Programm und Termine sind unter dieser Adresse abzurufen.

Zurück