Der Südwesten blickt im Herbst 2007 auf Ägypten

Pyramiden – Pharaonen – Götter – Jenseitsvorstellungen und Mumien. Die Hochkultur am Nil fasziniert heute wie gestern, fasziniert jung und alt.

Mehrere Ausstellungen präsentieren Zeugnisse der Kunst, Überreste der Gräber und erhellen damit Leben und Denken von Menschen in fernsten Zeiten. Die Auseinandersetzung mit Leben und Tod, die Daseinsbewältigung zwischen Wüste und Nil sowie der Sinn für Schönheit in der Gestaltungsvielfalt lässt uns diese frühen Menschen nahe kommen. Die Kunst der Ausstellungspräsentation hilft uns Jahrtausende zu überbrücken und stets neu hinterfragend zu verstehen.

In diesem Sinne sei das Kulturtablett belegt mit dem Hinweis auf Ägyptenausstellungen:

1. Badisches Landesmuseum Karlsruhe
28.07.07 – 27.01.08 Schönheit im Alten Ägypten

Link zur Ausstellung im Landesmuseum Karlsruhe

2. Historisches Museum der Pfalz (Speyer)
23.09.07 – 30.03.08 Das alte Ägypten mit allen Sinnen – Eine Mitmachausstellung für die ganze Familie

Link zur Ausstellung im Museum der Pfalz

3. Landesmuseum Stuttgart
06.10.07 –24.03.08 Ägyptische Mumien – Unsterblichkeit im Land der Pharaonen

Link zur Ausstellung im Landesmuseum Stuttgart


4. Reiss – Engelhorn Museum Mannheim
30.09.07 – 24.03.08 Mumien, der Traum vom ewigen Leben

Link zur Ausstellung im Engelhorn Museum Mannheim


Die Mannheimer Ausstellung befasst sich mit Mumien weltweit – von den frühesten Funden bis zu Zukunftsaspekten. Die Kuratoren von Stuttgart und Mannheim betrachten ihre Projekte als einander ergänzend.

Für die norddeutschen Kulturinteressierten: In Schloss Gottorf wird die Mannheimer Ausstellung anschließend gezeigt.

ViLE plant am 08. Jan 2008 einen Besuch der Ausstellung im Württembergischen Landesmuseum in Stuttgart, eine genaue Ausschreibung finden Sie unten als PDF. Vor allem der reale Besuch der Ausstellungen, aber auch der Internetauftritt könnte zu einem Austausch führen, den wir gerne im Forum organisieren werden. Hingewiesen sei auch auf Publikationen in den Medien.
Ausschreibung zum Besuch des Württembergischen Landesmuseum Stuttgart (öffnet sich in einem neuen Fenster):

Ausschreibung als PDF

Roswitha Ludwig, Weil der Stadt, ro-ludwig@web.de

Zurück