Online Kulturangebote in der Corona-Krise

Wir Mitglieder von ViLE sind besonders betroffen von der Corona-Krise, denn wir sind wohl alle im Seniorenalter und damit in der höheren Gefährdungsstufe. Man soll das Haus und auch den Garten möglichst wenig verlassen. Was tut man den ganzen Tag über?


Neben Hausarbeit, Zeitung oder ein Buch lesen, den Hobbys nachgehen, bleibt vielleicht noch das öde Fernsehen mit seiner vielen Werbungen,seinen unzähligen Vorschauen und den zahlreichen Morden in den Krimis übrig. Doch es gibt reizvolle Alternativen. Zahlreiche Kulturinstitutionen, die geschlossen sein müssen, öffnen ihre digitalen Archive. So hat man vom heimischen Computer aus Zugang zu kulturellen Angeboten, wie Konzert, Theater, Ballett und bildender Kunst. Vielleicht nimmt man sich dafür auch etwas mehr Zeit als im gewohnten Alltag.


ViLE-Lübeck hat einige dieser Angebote zusammengetragen, um sie unseren Mitgliedern zu empfehlen. Hier unsere Tipps:
Die Digital Concert Hall der Berliner Philharmonie ist bis 30. April kostenlos für alle. Man muss sich anmelden, ein Passwort registrieren lassen und erhält dabei gleich noch einen Gutschein für 4 Wochen kostenlose Musik, die man aus dem Archiv auswählen kann.

https://www.digitalconcerthall.com/de/concerts


Die von einem Team junger Künstler geführte Schaubühne in Berlin öffnet in der Corona-Krise ihr Theater übers Internet. Auf ihrem Online-Ersatzspielplan kann man ab 18 Uhr das angebotene Theaterstück miterleben. https://www.schaubuehne.de/de/seiten/online-spielplan.html
Das berühmte Hamburger Ballett John Neumeier bietet anlässlich der Corona-Krise kostenloses Video-on-Demand auf seiner Homepage an. Die Videos stehen jeweils für 48 Stunden zur Verfügung und es gibt Wiederholungen. https://www.hamburgballett.de/de/news/video_on_demand.php


Die Oper Frankfurt hat ein umfangreiches Internetprogramm zusammengestellt. Es gibt Ausschnitte aus Opern, Wohnzimmerkonzerte mit den Sängern, Talks und Kinderprogramme. Auf der Homepage nur OPER FRANKFURT ZU HAUSE anklicken. https://oper-frankfurt.de/de/oper-frankfurt-zuhause/


Auch die Deutsche Oper Berlin hat eine Reihe von Corona-Angeboten. https://www.deutscheoperberlin.de//de_DE/home


Ein heißer Tipp für Freunde der Jazzmusik: Das zweieinhalbstündige Konzert mit Wynton Marsalis und dem Lincoln Center Orchestra aus New York vom 12. Februar kann man miterleben auf den Seiten von elbphilharmonie.de. Ins Suchfenster nur „Marsalis Konzert“ eingeben.
Informationen gibt es auch unter diesem Link:
https://www.elbphilharmonie.de/de/blog/jazz-at-lincoln-center-orchestra-with-wynton-marsalis/308


Unter dem Stichwort weltkunst findet man über 100
Ausstellungen.
https://www.weltkunst.de/ausstellungen/page/2

Horst (24.04.2020)

Zurück