Ein ganzes Festival für Joseph Haydn

Dem berühmten Komponisten Joseph Haydn ist in diesem Jahr das Schleswig-Holstein-Musik-Festival gewidmet. In rund 100 Konzerten werden seine Werke zu hören sein. Das Festival findet vom 2. Juli bis zum 28. August statt. Für alle Urlauber, die diesmal den Norden Deutschlands besuchen wollen, ein Tipp: Ab sofort können per Mail oder schriftlich Karten für die vielen Veranstaltungen bestellen werden. Der Vorverkauf beginnt am 4. April, Telefon 0431-23 70 70.

Das SHMF geht seit 2014 neue Wege. Nach der Vorstellung der Musik einzelner Länder widmet es nun wechselnden Komponisten eine Retrospektive. Nach Felix Mendelssohn und Peter Tschaikowsky in den  vergangenen Jahren, wenden sich im Sommer 2016 viele bekannte Künstler, Dirigenten und Ensembles der internationalen Musikszene in ihrem Gastspielen den Werken von Joseph Haydn zu.


Sir Andras Schiff © SHMF

In jedem Jahr wird ein herausragender Künstler zum SHMF eingeladen, Diesmal steht der aus Ungarn stammende Pianist und Dirigent Sir András Schiff - seit 2001 britischer Staatsbürger und 2014 mit dem Prädikat „Sir“ geadelt - im Zentrum des Programms.

Als Solisten treten bekannte Künstler auf, u.a. der Pianist Ivo Pogorelich, die Startrompeterin Alison Balsom, der Hornist Felix Klieser, der Sänger Klaus Florian Vogt, die Klarinettistin Sabine Meyerund der Violinist Nigel Kennedy. Das Rotterdam Philharmonic Orchestra, die Academy of St Martin in the Fields, das Amsterdam Baroque Orchestra, Il Giardino Armonico und weitere Orchester kommen  in den Norden. Abseits der Klassik werden die Fado-Königin Mariza, die französische Chanson-Sängerin ZAZ oder das Schweizer Multitalent Sophie Hunger.angekündigt.


ZAZ © SHMF

Insgesamt finden 178 Konzerte, 5 Musikfeste auf dem Lande und 2 Kindermusikfeste an 104 Spielstätten in 57 Orten in Schleswih-Holstein, im Süden Dänemarkks, in Hamburg und imj Norden Niedersachsens statt. 172.000 Eintrittskarten stehen zur Verfügung.

Im Rahmen des SHMF erhalten in der 1987 von Leonard Bernstein gegründeten Orchesterakademie und bei den Meisterkursen talentierte Nachwuchskünstler aus aller Welt auch in diesem Jahr musikalische Impulse von erfahrenen Lehrern.

Seit 2002 ist außerdem das internationale Jazzfestival JazzBaltica ( 23. bis 26. Juni) Teil des Schleswig-Holstein Musik Festivals. Die Programmgestaltung liegt in den Händen des schwedischen Posaunisten Nils Landgren. Das Programm ist noch nicht veröffentlicht.

Horst (28.02.2016)

Zurück