"Panter, Tiger & CO"

von Kurt Tucholsky
Buchtipp von Peter Joksch

files/Vile Netzwerk/img/lernen/buchempfehlungen/panter-tucholsky.jpg

In diesem 286 starken Taschenbuch finden wir Tucholsky in deiner ganzen Vielfalt. In meiner Kurzbiografie habe ich sein mit 17 Jahren geschriebenes "Märchen" vorgestellt. Dieser hintergründige, beißende Humor, in einer Zeit, als der deutsche Kaiser noch eine außerhalb aller Kritik stehende Person war, begeistert mich stets aufs neue. Aber in den Geschichten "Vor Verdun", S.103, oder "Die Tafeln", S.242, lernten wir den Kriegsgegner Tucholsky kennen. Und seine satirischen Geschichten zeigen immer wieder in Nebensätzen oder in den Schlusszeilen, wie Tucholsky seine Umwelt messerscharf beobachtet und ihre Schwächen erbarmungslos aufspießt. Von besonderem Reiz auch das Einführungskapitel, mit Start überschrieben; eine Erklärung seiner 4 Pseudonyme und eine "Liebeserklärung" an Siegfried Jacobsohn, den Herausgeber der Weltbühne.

Verlag: Rowohlt Verlag
ISBN: 3-499-10131-9
Preis: Euro 7,50

Zurück